FC Weissenstein Bern
 

06.07.2014

Jubiläum 20 Jahre FC Weissenstein Bern

Der Pokal gehört dem OK, aber auch den zahlreichen Helfern und Helferinnen, welche in unzähligen Fronarbeit-Stunden ein solches Superfest überhaupt möglich gemacht haben.

Schade nur, dass uns die Schweizer Nati am Freitag Abend mit der 2:5 Klatsche gegen Frankreich stimmungsmässig etwas im Stich gelassen hat, doch die Veteranen mit ihrem historischen Meistertitel sowie die vielen Ehemaligen haben dies längstens kompensiert ...

 

Am Samstag mit YB, Biel, Köniz und Breitsch auf dem Weissenstein sowie am Abend mit den Stimmungsmachern Schnulze & Schnultze war überall gemütliche bis ausgelassene Partystimmung zu spüren.

 

Der Landfrauenbrunch am Sonntag mit Jazz rundete das wunderschöne Jubiläum ab.

 

Ein gewaltiges Dankeschön an alle, welche dies durch ihren Einsatz überhaupt möglich gemacht haben!

 

 Impressionen siehe weiter unten

06.07.2014

Impressionen vom 20-jährigen Jubiläum FCW

Stimmung Stimmung Stimmung!
Altbekannte Gesichter wieder mal auf dem Weissenstein
Veteranen: Berner & Jura - Meister 2014!!!
Unsere kleinsten den Stars hautnah
Mario Liechti interviewt Ulli Forte und Maurizio Jacobacci
Zwei echte Walliser am Raclette streichen

15.06.2014

Junioren Ba - Aufstieg Coca Cola League!

Ich gratuliere den Jun Ba zum Aufstieg in die Coca Cola League. Super Jungs! Trainer Wolfgang

 

Wir vom Vorstand gratulieren ebenfalls. Freuen dürfen wir uns an der ganzen Juniorenabteilung, welche ab nächstes Jahr überall in der höchsten Klasse vertreten sein wird! Der Dank gilt allen Trainern (auch die der b-Mannschaften!), Helfern und Unterstützern, welche dies möglich gemacht haben. Damit kommen wir unserem Ziel, die Aktivmannschaften vor allem aus eigenem Nachwuchs zu bestücken, ein paar Schritte näher!

Vorstand FCW - Andreas Bernhard

Bilder von der 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft konnte mit einem Sieg im letzten Spiel über Worb den Klassenerhalt in der 3. Liga aus eigener Kraft schaffen. Gratulation Jungs!

 

http://www.sport-fotograf.com/default.php?site=gallery&id=1075&index

 

 

Veteranen

Anlässlich des Jubiläumsfestes kommt es am Freitag, 20.6.2014 um 19.00h paralell zum Blitzturnier mit dem Nostalgie-Team von Chrigu Mezger, den Eisenbahnern und den FCW-Senioren zum FINALSPIEL UM DEN KANTONALEN MEISTER DER VETERANEN. Unsere Veteranen Spielen gegen den FC Zollbrück. Ein Grund mehr, bereits am Freitag das Jubiläumsfest zu besuchen!

Vorverkauf Sitzplätze YB – Schaffhausen vom 21.6.2014

Ab sofort gehen genau 124 Sitzplätze in den Vorverkauft. Der Preis pro Platz beträgt CHF 20.-, 4 Plätze mit eingeschränkter Sicht verkaufen wir für CHF 15.-. Die Tickets werden von der Mitte nach Aussen verkauft, First come, First serve. Die Tickets werden nach Bestelleingang rasch dem Besteller gegen Bezahlung übergeben (Sportplatz Weissenstein). Sichere dir noch heute den Platz in der ersten Reihe!                                                                                                                                                                                    

Bestellungen nehmen wir wie folgt entgegen:                                                                              

Mail:                 patrick.eicher(at)fsg-ferien.ch                 

Telefon:            079 367 28 20       

                                                            

Für’s FEST-OK

Patrick Eicher

LETZTE GELEGENHEIT FÜR DEN JUBILÄUMS-BRUNCH IM FESTZELT AM 22.6.2014!

 

Die Anmeldefrist für den Landfrauenbrunch mit Jazzmusik läuft am 13.6.2014 ab! Der Brunch ist auch für Familien geeignet, die Kinder können nach dem Brunch die Rasenplätze zum Spielen benutzen.

 

Preis: CHF 30.-- inkl. Musikzuschlag, Kinder bezahlen bis 12-jährig ihr Alter (Beispiel: 2 Kinder, 3-jährig und 5-jährig = CHF 8.--).

 

Teilnahme nur mit Anmeldung per Mail: office@fcweissenstein.ch oder Tel. 031/ 882 00 86.

 

Für's FEST-OK

Marc Wüthrich

BSC YOUNG BOYS AUF DEM WEISSENSTEIN!!!

Das OK vom Jubiläumsfest 20 Jahre FC Weissenstein Bern kann auf ein tolles Wochenende vorausblicken. Am Samstag, 21.6. kommt es zu einer Programmänderung: anstelle vom "Quer düre Verein" findet das Testspiel zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Schauffhausen statt. Für den Landfrauen-Brunch am Sonntag, 22.6. kann man sich ab sofort anmelden (siehe Flyer). Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher an diesem Wochenende auf dem Sportplatz

3:0 Sieg im letzten Testspiel der 1. Mannschaft

Mit einem letzten Testspiel gegen den FC Frutigen hat die erste Mannschaft die Vorbereitung zur Rückrunde abgeschlossen. Das Spiel gegen den souveränen Tabellenführer der 3. Liga Gruppe 1 konnte mit 3:0 klar gewonnen werden. Auf dem kleinen Kunstrasen in Reichenbach wurde auf beiden Seiten vielen mit langen Bällen operiert. Der FCW führte aber die deutlich feinere Klinge und gewann schlussendlich verdient. Die Torschützen waren Zumbach, Hönger und Klossner. Jetzt gilt es den ersten Ernstkampf im neuen Jahr gegen Slavonja genauso erfolgreich zu gestalten.

19.03.2014

Impressionen aus dem Trainingslager der 1. Mannschaft

Weiterhin viel Spass Jungs!

19.03.2014

Ea Freundschaftsspiel Köniz

Wir spielten am Sonntag das erste Spiel draussen. Kunstrasen im Hessgut war angesagt. Wir Spielten mit D Promotionsregeln. 9er Fussball und 3x25 Minuten. Für unsere Jungs war es zum ersten Mal auf dem grossen Feld. Wir spielten komplett plus noch Noah vom F.

1. Drittel
Da ging es ein bisschen holprig. Es war mehr ein Abtasten. Von beiden Teams kam nicht viel. Ein Lattenschuss von Yanik war das Highlight. Wurde aber gegen Ende des Drittels besser.

2. Drittel
Da entwickelten wir viel mehr Druck. Jan spielte Jarno an und der machte das 1:0 für uns. 2 Lattenschüsse von Köniz. Das Spiel war jetz lanciert.

3. Drittel
Köniz machte Druck und erzielte dabei 2 Tore. Doch nach einem gewaltigen Distanzschuss von Yanik erzielten wir das 2:2. Endresultat. Es war sehr augeglichen und beide Teams hatten mehrere Chancen.

Super Jungs

03.03.2014

Ea erreicht 3. Schlussrang!

Am Sonntag nahmen unsere Ea-Künstler am sehr prächtig organisierten Hallenturnier des SC Thörishaus in Neuenegg teil. Das erste Spiel um 9.12 Uhr begann mit einer frühen Führung, doch leider vergassen die Kids, dass zum Fussball auch Kampf, Spritzigkeit und gesunde Aggressivität gehört. So konnte Laupen praktisch ohne Gegenwehr das Spiel mit 2-1 entscheiden. Doch von nun an steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel und liessen in den weiteren 3 Gruppenspielen keine Gegentore mehr zu und schossen dabei gegen Düdingen, Rüschegg und Thörishaus b 13 Tore. Somit reichte es schlussendlich für den zweiten Gruppenrang. Nun war es den Jungs auch klar, dass eine normale Leistung im Startspiel ohne Probleme zu einem Sieg gereicht hätte… Doch das Team zeigte Charakter und war im Spiel um den dritten Turnierrang auch nach einer Pause von 100 Minuten voll da. Alle im ersten Spiel vermissten Tugenden wurden voll umgesetzt und ein starkes Bümpliz 78 wurde mit 1-0 besiegt! Gesamthaft war es ein tolles Turnier mit einem guten 3. Rang. Speziell zu erwähnen gilt es auch, dass unser Team bis auf zwei Ausnahmen nur mit Jungs des jüngeren Jahrgangs bestückt ist.

 

Herzliche Gratulation zum Podestplatz!

 

Patrick Eicher / Leiter Kinderfussball FC Weissenstein

26.02.2014

Junioren Da: Hallenturniere

Mit etwas Verspätung die Fotos von den erfreulichen Hallenturnieren des Da.

Hallenturnier Ittigen: Nach 5 Siegen und 1 Unentschieden wurden wir erst im Final von Concordia Basel(Promotion) besiegt. Trotz den z.T enttäuschten Gesichtern ein grosses Kompliment an die Jungs!

Hallenturnier Schönbühl: Nach der 1. Spiel Niederlage gegen Breitsch, wurden anschliessend alle Spiele gewonnen, was uns schlussendlich den 3. Platz und einen kleinen Pokal bescherte. Herzliche Gratulation!

Pablo Gattiker

23.02.2014

Junioren Ba: Erfolg am Hallenturnier in Oberburg

Unsere Erfolgserie wurde erst im Final gestoppt. Die Vorrunde haben wir mit 6 Siegen und 1 Unentschieden auf Platz 1 belegt. Im Final sind wir von Dürrenast (Coca-Cola League) bezwungen worden. Trotzdem freuten sich die Jungs über den 2. Platz. Siehe Fotos.

18.02.2014

Zidane, Ronaldo & Friends im Stade de Suisse

Am 4. März findet im Stade de Suisse ein Match mit Weltstars wie Zinedine Zidane, Ronaldo, Pavel Nedved, Roberto Carlos, etc. gegen unseren BSC Young Boys statt. Der Match steht unter dem Motto "Match against poverty". Der Erlös aus dem diesjährigen erhalten die Taifun-Opfer auf den Philippinen. Eine einmalige Gelegenheit, die Altstars in einem Plauschmatch gegen BSC Young Boys & Friends zu bestaunen. Und dies erst noch für einen guten Zweck!

15.02.2014

Eishockey: Sen/Vet - 1. Mannschaft

Brutales Verdikt: 7 - 2 Sieg für die erfahrenen Herren ...

10.02.2014

Gestiegene Ansprüche bei den A-Junioren

Wir gratulieren unseren A-Junioren zum 4ten Platz am Turnier des FC Überstorf.

Das von 20 Mannschaften (2., 3. und 4.Lige sowie A-Junioren) besuchte Hallenturnier beendeten wir ohne Verletzungen und knapp hinter dem Podest auf dem guten 4ten Rang. Unser Team konnte nur vom nachmaligen Turniersieger FC Zollbrück und den Junioren des FC Überstorf im Finalspiel um den dritten Schlussrang gestoppt werden.

zum Foto: Enttäuschte Gesichter nach dem verloren Rangierungsspiel.

 

29.12.2013

Happy New Year!

20.11.2013

Speedu on ice!

Veteran Spidu Bachofner macht auch als Stratege auf dem Eis eine gute Figur! Die Werbung auf dem Oberschenkel scheint auch zu passen ...

03.11.2013

Weitere Erfolge beim Nachwuchs!

Dank eines 4:1 Sieges gegen den Mitkonkurrenten Spiez konnten sich die B-Junioren den Gruppensieg und damit den Aufstieg in die Promotions-Klasse sichern. Wir gratulieren herzlich!

Impressionen von den B-Junioren

 

A- und C-Junioren konnten mit ihren Siegen den Verbleib in der Coca Cola League sicherstellen. Nach dem erstmaligen Aufstieg in die höchste Juniorenklasse im letzten Sommer ist dies als grosser Erfolg und als Auszeichnung für die seriöse Arbeit zu werten. Bravo & Merci!

 

Diesen Erfolgen wollten die erste und die zweite Mannschaft natürlich nicht nachstehen: beide gewannen souverän ihre Spiele vom Wochenende.

 

Bis auf ein paar wenige Nachtragsspiele ist damit die Vorrunde abgeschlossen. Wir möchten uns bei allen bedanken, die die Durchführung des Meisterschaftsbetriebes ermöglichen. Gleichzeitig wünschen wir allen Spielern gute Erholung, auf dass die Blessuren gut verheilen und bis im April 2014 zum Rückrundenstart.

 

06.10.2013

Super zwöi!

Wunderbarer Sieg der zweiten Mannschaft in Münsingen! - Gegen die stark eingeschätzte zweite Mannschaft von Münsingen konnte der zweite Sieg eingefahren werden. Dies wird aufgewertet vor dem Hintergrund des etwas harzigen Saisonstarts (unklare Trainer- und Spielersituation). Langsam scheint sich die Mannschaft zu finden. Super Jungs, wir gratulieren!

 

Die erste Mannschaft gewann beim zweitletzten Lerchenfeld B ohne Glanz mit 3:1. Ebenso die dritte Mannschaft schleicht sich nach dem 2:1 Sieg bei Münchenbuchsee langsam wieder in vordere Regionen der Rangliste.

24.08.2013

Etwas Fun auf dem Weissenstein

Während des Spieles unseres Zwöi gab es eine ungewohnte Aktion auf dem Weissenstein: drei Flitzer drehten während einer Spielpause eine Runde und sorgten dadurch für viel Gelächter. Hoffen wir, dass auch der Schiedsrichter und der Verband etwas Spass versteht ...:-)

Das Spiel ging dann leider 1:2 verloren, die 1. Mannschaft hat dafür 2:1 gegen die AS Italiana gewonnen, ebenso die B-Junioren a gingen gegen Heimberg als 7:2 Sieger vom Platz.

 

http://www.youtube.com/watch?v=yqtFRkc0cu0

http://youtu.be/VABaRQCil3I

24.08.2013

Christian Sahli - nicht nur als Seniorencoach erfolgreich!

Unser langjähriger Seniorencoach und anderweitige gute Kaft im Verein Christian Sahli porträtiert in der "Bümplizer Woche".

 

-> zum Artikel

20.08.2013

Samstag 24.8. 17 Uhr FCW - AS Italiana, 19 Uhr FCW 2 - CF Espana

Bringt alles was Beine, Arme und Stimme hat am Samstag auf den Weissenstein. Unterstützt unsere erste und zweite Mannschaft gegen unsere Freunde vom Weissenstein, der AS Italiana und dem CF Espana. Für jeden FCW'ler ein Muss, es sind UNSERE Heimspiele!!! Hopp FCW!

17.08.2013

Wohlverdienter Ruhestand

Danke Toni für Deine Tätigkeit in den letzten 13 Jahren als Leiter Finanz & Admin. 

 

Ein grosses Dankeschön ebenfalls an die zurücktretenden 

Mathias Kienholz und 

Markus Bertschy, sowie den langjährigen Revisoren 

Kurt Oberli und

Stefan Schönholzer. 

 

Wie alle Jahre war der Revisorenbericht wiederum ein Highlight!  

 

http://youtu.be/gmQus8hVEPA

17.08.2013

Coole Ea Jungs

Zuerst einmal möchte ich mich noch bei allen Spielern und Eltern bedanken, für die coole Saison die wir in der Promotion hatten. :-) Ich wünsche all den Abgängern ins D alles Gute und viel Erfolg. Es war cool mit Euch. Sogleich heisse ich die neuen EA Spieler herzlich willkommen. Das neue EA besteht aus folgenden Spielern: 

Jan Eicher, Fabio, Louis, Yanik, bisher schon im EA, Jan Trüssel, Gil, Alexandre, Severin, Jarno,Pablo, vom EB und Jerry von den F Junioren.


Wir hatten eine sehr kurze Vorbereitungsphase wegen den Sommerferien und schon stand am 10.August der Kiddies Cub an. Das erste Spiel war gleich der Klassiker.
FCW-FC Köniz Ea 1:1
Das Spiel ging munter los und war sehr impulsiv. Wir erarbeiteten uns plötzlich ein leichtes Chancenplus. Köniz nutzte eine Fehler eiskalt aus und ging in der 9. Minute 0:1 in Führung. Meine Jungs kämpften aber super weiter und Gil schoss in der letzen Minute das 1:1 und sogleich das Unentschieden.
FCW-FC Köniz Eb 1:0
Auch dieses Spiel ging munter hin und her, mit dem glücklicheren Ausgang für uns. Auch da spielten wir super und kombinierten schön. Jarno schoss bereits nach 3 Minuten den 1:0 Siegtreffer.
FCW-FC Sternenberg Ea 2:1
Wir legten los wie die Feuerwehr und Gil netzte bereits nach 30 Sekunden zum 1:0 ein. Yanik machte nach 3 Minuten das 2:0. Danach flachte das Spiel ab und so kam Sternenberg noch zum 2:1 heran. Wir brachten den Sieg ins Trockene.
Somit spielten wir gegen Köniz Ea den Final.
Es fing gar nicht gut an und Köniz ging nach einer Minute in Führung. Es wurde zu einem Krampfspiel, doch Louis loopte in der 12. Minute über den Torhüter zum 1:1 Endstand.
Penaltyschiessen war angesagt. Wir entschieden es mit 4:3 für uns und erkämpften uns den Turniersieg.
Ganz cool Jungs.....

Pädu

 

22.07.2013

….die Rasenplätze sind ab Montag, dem 22. Juli endlich wieder bespielbar….

 
www.gfag.net
beratung & treuhand
Andreas Bernhard